Wann:
25. Januar 2019 – 27. Januar 2019 ganztägig
2019-01-25T00:00:00+01:00
2019-01-28T00:00:00+01:00
Wo:
30938 Großburgwedel, Praxis Dr. Reinhard Krüger
Preis:
285 EURO
Störungsspezifisches Psychodrama in der Einzeltherapie und -beratung (Monodrama)  @ 30938 Großburgwedel, Praxis Dr. Reinhard Krüger
Modul 1 des Curriculums
Die psychodramatischen Techniken „Szenenaufbau“ und „Doppeln“
Beginn am Freitag, 25.01.2019, 15.00 Uhr
Samstag: 09.00-13.00 und 15.-19.30 Uhr
Sonntag: 09.00-13.00 Uhr
Referent:
Dr. med. Reinhard Krüger
Themenschwerpunkte des Seminars sind:
1. Theorie der inneren Prozessarbeit und des Mentalisierens und ihre Verwirklichung mit Psychodramatechniken auf der Bühne.
2. Theorie und Praxis der Arbeit mit der Tischbühne, z.B. der Repräsentation und Gestaltung des Konfliktsystems, der Seelenlandschaft und der Zeitlinie mit Steinen und Symbolen.
3. Stühlearbeit, dabei auch Anwendung von Handpuppen, auf der Zimmerbühne bei Menschen mit schweren Beziehungsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, strukturellen Störungen oder Borderlineorganisation.
4. Der Doppelgängerdialog in der Therapie von psychoseerkrankten Menschen.
Das Curriculum besteht aus vier Modulen. Die Module sind als Paket zu buchen.
Modul 2: 27.-29.9.2019, Modul 3: 31.1.-2.2.2020, Modul 4: 2.-4.10.2020