Wann:
8. Mai 2021 um 9:30 – 16:00
2021-05-08T09:30:00+02:00
2021-05-08T16:00:00+02:00
Wo:
ONLINE

„Der verweigerte Rollentausch – Individuum und Gesellschaft“.

Seminarleiter: Uwe Reineck

Psychodramatherapeut DFP, Dipl.-Psychologe, Dipl.-Sozialpädagoge,

Lehraufträge für Gruppendynamik, Berater und Trainer

 

 

Ziel des Soziodramas ist es, Themen und Anliegen, soziale Interaktionen und Konflikte in Gruppen und mit Gruppen zu bearbeiten. Es ist eine erlebnisorientierte Methode, die auf die Integration von Denken, Fühlen und Handeln abzielt. Durch die Exploration von sozialen Systemen können größere Zusammenhänge ausgelotet werden, die für ein Thema, Anliegen oder einen Konflikt in der Gruppe relevant sind. Das Soziodrama findet in unserer veränderten Gesellschaft zunehmen Verbreitung und wir möchten es mit euch erleben und vertiefen.

Das Seminar findet online mit „zoom“ statt.

Die Gebühren betragen 50 Euro, für Mitglieder und Ausbildungskandidat*innen des Psychodrama-Instituts ist das Seminar kostenlos.