Wann:
3. November 2018 um 9:30 – 17:00
2018-11-03T09:30:00+01:00
2018-11-03T17:00:00+01:00
Wo:
Katharina-von-Bora-Haus
Hupfeldstr. 21
34121 Kassel
Preis:
90 EURO, reduziert 70 EURO
Kontakt:
Gerd-Michael Urbach
0173 – 19 49 892

Das Playbacktheater ist eine Form des Improvisationstheaters.

Es beruht auf dem Stegreiftheater und Psychodrama und wurde von Jonathan Fox in den USA entwickelt. „Playback“ verbindet Kreativität, Improvisation und Spontaneität und wird durch bestimmte Abläufe gerahmt. Im Seminar werden Strukturen und Elemente des Playbacktheaters vermittelt und von allen Teilnehmenden aktiv ausprobiert, auch mit Blick auf die eigenen Praxisfelder. Dazu können die Teilnehmer*innen ihre Erfahrungen und Lebenswelten einbringen und die subversive Kraft des Spielens live erfahren.

„Playback“ bietet die Chance, eine gemeinsame Verständigung zu finden, unabhängig von der sozialen, politischen, kulturellen oder ethnischen Zugehörigkeit zu einer Gruppe.

Ausbildungskandidaten*innen wird 1 Ausbildungseinheit anerkannt.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück