Seminare

Aug
18
Fr
Relevante rechtliche Bestimmungen in der Begleitung von Flüchtlingen @ Reinhardswaldschule Fuldatal
Aug 18 – Aug 19 ganztägig

Relevante rechtliche Bestimmungen in der Begleitung von Flüchtlingen

(3. Seminar in der Reihe „Mit Zuflucht Suchenden leben.“)

In der Seminarreihe sollen persönliche Situationen der Teilnehmenden mit sachlichen Fragestellungen verknüpft und zum Gegenstand inhaltlicher und szenischer Bearbeitung gemacht werden. Zu jeweils festgelegten thematischen Schwerpunkten werden dazu eine professionelle und sachliche Einführung und Beratung angeboten. Ausgehend von der Fragestellung nach

  • persönlichen Beweggründen für die Arbeit mit Geflüchteten,
  • eigenen Kompetenzen, Fähigkeiten, Qualifikationen,
  • der eigenen Bereitschaft zu ehrenamtlichem Engagement
  • und der dazu erwünschten emotionalen, sachlichen und professionellen Unterstützung

werden verschiedene Problemstellungen bearbeitet. Dies geschieht durch sachliche Information und durch die Anwendung kreativer, handlungsorientierter Methoden.  Die Seminarreihe wird im Zusammenhang angeboten, ist aber auch in einzelnen Modulen buchbar.

Termin: 18. / 19. August 2017

 Leitung: Herr Holtmann

  • Gruppengröße/Anzahl Teilnehmende: 8 – 20
  • Zeiten: Freitag 16:00 Uhr bis Samstag 19:00 Uhr
  • Seminarkosten: € 50,00
Okt
20
Fr
Stärkung der interkulturellen Kompetenz @ Reinhardswaldschule Fuldatal
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
Stärkung der interkulturellen Kompetenz @ Reinhardswaldschule Fuldatal | Fuldatal | Hessen | Deutschland

Stärkung der interkulturellen Kompetenz

(Seminar 4 der Reihe „Mit Zuflucht Suchenden leben“)

In der Seminarreihe sollen persönliche Situationen der Teilnehmenden mit sachlichen Fragestellungen verknüpft und zum Gegenstand inhaltlicher und szenischer Bearbeitung gemacht werden. Zu jeweils festgelegten thematischen Schwerpunkten werden dazu eine professionelle und sachliche Einführung und Beratung angeboten. Ausgehend von der Fragestellung nach

  • persönlichen Beweggründen für die Arbeit mit Geflüchteten,
  • eigenen Kompetenzen, Fähigkeiten, Qualifikationen,
  • der eigenen Bereitschaft zu ehrenamtlichem Engagement
  • und der dazu erwünschten emotionalen, sachlichen und professionellen Unterstützung

werden verschiedene Problemstellungen bearbeitet. Dies geschieht durch sachliche Information und durch die Anwendung kreativer, handlungsorientierter Methoden.  Die Seminarreihe wird im Zusammenhang angeboten, ist aber auch in einzelnen Modulen buchbar.

Termin: 20. / 21. Oktober 2017

 Leitung: Angela Khosla, Oberstudienrätin, Sozialpädagogin, Interkulturelle Teamerin und Referentin, Therapeutin für Tiefenpsychologische Gestaltung

  • Gruppengröße/Anzahl Teilnehmende: 8 – 20
  • Zeiten: Freitag 16:00 Uhr bis Samstag 19:00 Uhr
  • Seminarkosten: € 50,00