Seminare

Mrz
31
Fr
Mit Zuflucht Suchenden leben. Seminarreihe für ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit Engagierte @ Reinhardswaldschule Fuldatal
Mrz 31 – Apr 1 ganztägig
Mit Zuflucht Suchenden leben. Seminarreihe für ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit Engagierte @ Reinhardswaldschule Fuldatal | Fuldatal | Hessen | Deutschland

Zur Situation: Die Zuwanderung von Menschen, die bei uns Zuflucht suchen, stellt uns vor neue, bisher nicht gekannte Herausforderungen. Sie weckt Erinnerungen an Flüchtlingsschicksale in der eigenen Geschichte, an mit ihr verknüpfte positive Erfahrungen wie auch an eigene traumatische Erlebnisse. Diese Erfahrungen und Erlebnisse bestimmen zumeist unbewusst unsere Einstellung und Haltung zu der für uns neuen Situation. Daran wird deutlich, dass gelingendes Zusammenleben mit den Zuflucht Suchenden keine Selbstverständlichkeit ist, sondern nur das Ergebnis gemeinsamer Anstrengung – emotional, persönlich und gesellschaftlich – sein kann. Denn wir begegnen in den geflohenen, bei uns Schutz und Sicherheit suchenden Menschen auch uns selbst; es liegt an uns herauszufinden, was uns an den Schicksalen der Geflohenen bekannt ist, ebenso aber auch, was uns fremd ist und verstört. Gemeinsam müssen wir eine Sprache entwickeln, die diese Differenzen benennt, und Wege finden, sie zu ertragen und auszuhalten.
In der Seminarreihe wird der Versuch unternommen, die unterschiedlichen Aspekte dieser Herausforderung für ehrenamtlich Engagierte in den Blick zu nehmen, ihnen sachliche Orientierung anzubieten und sie dabei persönlich und emotional zu unterstützen und zu begleiten.

Angebot:

In der Seminarreihe sollen persönliche Situationen der Teilnehmenden mit sachlichen Fragestellungen verknüpft und zum Gegenstand inhaltlicher und szenischer Bearbeitung gemacht werden. Zu jeweils festgelegten thematischen Schwerpunkten werden dazu eine professionelle und sachliche Einführung und Beratung angeboten. Ausgehend von der Fragestellung nach

  • persönlichen Beweggründen für die Arbeit mit Geflüchteten,
  • eigenen Kompetenzen, Fähigkeiten, Qualifikationen,
  • der eigenen Bereitschaft zu ehrenamtlichem Engagement
  • und der dazu erwünschten emotionalen, sachlichen und professionellen Unterstützung

werden verschiedene Problemstellungen bearbeitet. Dies geschieht durch sachliche Information und durch die Anwendung kreativer, handlungsorientierter Methoden.  Die Seminarreihe wird im Zusammenhang angeboten, ist aber auch in einzelnen Modulen buchbar.

Aufnahme von Flüchtlingskindern und Jugendlichen in familiäre Pflege

Termin: 27./ 28. Januar 2017

  • Leitung: Rahel Dorn
  • Gruppengröße/Anzahl Teilnehmende: 8 – 20
  • Zeiten: Freitag 16.00 Uhr bis Samstag 19:00 Uhr
  • Seminarkosten: € 50,00

 Spracherwerb und Kommunikation – Vermittlung von Werten und Wahrnehmung verschiedener Mentalitäten bei geringen Sprachkenntnissen

Termin: 31. März/01. April 2017

 Leitung: Aurora Floridia

  • Gruppengröße/Anzahl Teilnehmende: 8 – 20
  • Zeiten: Freitag 16:00 Uhr bis Samstag 19:00 Uhr
  • Seminarkosten: € 50,00

Relevante rechtliche Bestimmungen in der Begleitung von Flüchtlingen

Termin: 18. / 19. August 2017

 Leitung: Herr Holtmann

  • Gruppengröße/Anzahl Teilnehmende: 8 – 20
  • Zeiten: Freitag 16:00 Uhr bis Samstag 19:00 Uhr
  • Seminarkosten: € 50,00

Stärkung der interkulturellen Kompetenz

Termin: 20. / 21. Oktober 2017

 Leitung: Angela Khosla, Oberstudienrätin, Sozialpädagogin, Interkulturelle Teamerin und Referentin, Therapeutin für Tiefenpsychologische Gestaltung

  • Gruppengröße/Anzahl Teilnehmende: 8 – 20
  • Zeiten: Freitag 16:00 Uhr bis Samstag 19:00 Uhr
  • Seminarkosten: € 50,00
Spracherwerb und Kommunikation – Vermittlung von Werten und Wahrnehmung verschiedener Mentalitäten bei geringen Sprachkenntnissen @ Reinhardswaldschule Fuldatal
Mrz 31 – Apr 1 ganztägig
Spracherwerb und Kommunikation - Vermittlung von Werten und Wahrnehmung verschiedener Mentalitäten bei geringen Sprachkenntnissen @ Reinhardswaldschule Fuldatal | Fuldatal | Hessen | Deutschland

 Spracherwerb und Kommunikation – Vermittlung von Werten und Wahrnehmung verschiedener Mentalitäten bei geringen Sprachkenntnissen

(Seminar 2 der Reihe „Mit Zuflucht Suchenden leben.)

In dem zunächst auf 4 Kurseinheiten angelegten Projekt sollen persönliche Situationen der Teilnehmenden mit sachlichen Fragestellungen verknüpft und zum Gegenstand inhaltlicher und szenischer Bearbeitung gemacht werden. Zu jeweils festgelegten thematischen Schwerpunkten werden dazu eine professionelle und sachliche Einführung und Beratung angeboten. Ausgehend von der Fragestellung nach

persönlichen Beweggründen für die Arbeit mit Geflüchteten,
eigenen Kompetenzen, Fähigkeiten, Qualifikationen,
der eigenen Bereitschaft zu ehrenamtlichem Engagement
und der dazu erwünschten emotionalen, sachlichen und professionellen Unterstützung

werden verschiedene Problemstellungen bearbeitet. Dies geschieht durch sachliche Information und durch die Anwendung kreativer, handlungsorientierter Methoden. Die Seminarreihe wird im Zusammenhang angeboten, ist aber auch in einzelnen Modulen buchbar.

Termin: 31. März/01. April 2017

 Leitung: Aurora Floridia

  • Gruppengröße/Anzahl Teilnehmende: 8 – 20
  • Zeiten: Freitag 16:00 Uhr bis Samstag 19:00 Uhr
  • Seminarkosten: € 50,00
Aug
18
Fr
Relevante rechtliche Bestimmungen in der Begleitung von Flüchtlingen @ Reinhardswaldschule Fuldatal
Aug 18 – Aug 19 ganztägig

Relevante rechtliche Bestimmungen in der Begleitung von Flüchtlingen

(3. Seminar in der Reihe „Mit Zuflucht Suchenden leben.“)

In der Seminarreihe sollen persönliche Situationen der Teilnehmenden mit sachlichen Fragestellungen verknüpft und zum Gegenstand inhaltlicher und szenischer Bearbeitung gemacht werden. Zu jeweils festgelegten thematischen Schwerpunkten werden dazu eine professionelle und sachliche Einführung und Beratung angeboten. Ausgehend von der Fragestellung nach

  • persönlichen Beweggründen für die Arbeit mit Geflüchteten,
  • eigenen Kompetenzen, Fähigkeiten, Qualifikationen,
  • der eigenen Bereitschaft zu ehrenamtlichem Engagement
  • und der dazu erwünschten emotionalen, sachlichen und professionellen Unterstützung

werden verschiedene Problemstellungen bearbeitet. Dies geschieht durch sachliche Information und durch die Anwendung kreativer, handlungsorientierter Methoden.  Die Seminarreihe wird im Zusammenhang angeboten, ist aber auch in einzelnen Modulen buchbar.

Termin: 18. / 19. August 2017

 Leitung: Herr Holtmann

  • Gruppengröße/Anzahl Teilnehmende: 8 – 20
  • Zeiten: Freitag 16:00 Uhr bis Samstag 19:00 Uhr
  • Seminarkosten: € 50,00
Okt
20
Fr
Stärkung der interkulturellen Kompetenz @ Reinhardswaldschule Fuldatal
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
Stärkung der interkulturellen Kompetenz @ Reinhardswaldschule Fuldatal | Fuldatal | Hessen | Deutschland

Stärkung der interkulturellen Kompetenz

(Seminar 4 der Reihe „Mit Zuflucht Suchenden leben“)

In der Seminarreihe sollen persönliche Situationen der Teilnehmenden mit sachlichen Fragestellungen verknüpft und zum Gegenstand inhaltlicher und szenischer Bearbeitung gemacht werden. Zu jeweils festgelegten thematischen Schwerpunkten werden dazu eine professionelle und sachliche Einführung und Beratung angeboten. Ausgehend von der Fragestellung nach

  • persönlichen Beweggründen für die Arbeit mit Geflüchteten,
  • eigenen Kompetenzen, Fähigkeiten, Qualifikationen,
  • der eigenen Bereitschaft zu ehrenamtlichem Engagement
  • und der dazu erwünschten emotionalen, sachlichen und professionellen Unterstützung

werden verschiedene Problemstellungen bearbeitet. Dies geschieht durch sachliche Information und durch die Anwendung kreativer, handlungsorientierter Methoden.  Die Seminarreihe wird im Zusammenhang angeboten, ist aber auch in einzelnen Modulen buchbar.

Termin: 20. / 21. Oktober 2017

 Leitung: Angela Khosla, Oberstudienrätin, Sozialpädagogin, Interkulturelle Teamerin und Referentin, Therapeutin für Tiefenpsychologische Gestaltung

  • Gruppengröße/Anzahl Teilnehmende: 8 – 20
  • Zeiten: Freitag 16:00 Uhr bis Samstag 19:00 Uhr
  • Seminarkosten: € 50,00